Brocki PerspektivA

Das Programm Brocki PerspektivA richtet sich an Jugendliche, die den Übergang zwischen Schule und Ausbildung nicht gemeistert haben, oder erwachsene Menschen, die durch längere Arbeitslosigkeit aus dem Arbeitsrhythmus gefallen sind. Meist sind diese Menschen auch vom gesellschaftlichen Leben abgeschnitten und isoliert. Wir gehen individuell auf die Ausgangslage und die Ziele der Teilnehmenden ein und holen sie dort ab, wo sie stehen. Ziele des Programms sind, die arbeitsmarktlichen Ressourcen zu fördern und das Selbstvertrauen zu stärken und die Teilnehmenden für den ersten Arbeitsmarkt fit zu machen.

Das Programm ermöglicht den Teilnehmenden:

  • die Wiederaufnahme einer geregelten Tagesstruktur mit individuell angepassten Zeiten
  • eine gezielte Förderung von vorhandenen Ressourcen
  • die Aufarbeitung von persönlichen Defiziten
  • die Erweiterung der sozialen Kompetenzen innerhalb der Gruppe
  • die Stärkung der Eigenverantwortung
  • den Aufbau von Selbstvertrauen und Selbstwirksamkeit
  • eine individuelle Förderung mit Zielvereinbarungen und Evaluationen
  • individuelle Unterstützung dank enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Fachstellen und Institutionen
  • Abklärung der Arbeitsmarktfähigkeit (anhand eines Qualifikationsrasters)
  • die berufliche und soziale Wiedereingliederung im Rahmen der persönlichen Möglichkeiten
  • Hinführung zur Bewerbungsfähigkeit in den ersten Arbeitsmarkt

Jeder Teilnehmende wird von einer sozialpädagogischen oder arbeitsagogischen Fachperson mit Zusatzausbildung im Rahmen der Bezugspersonenarbeit begleitet.

Wirkungsziele:

  • Einüben selbstständiges Arbeiten
  • Individuelle und nachhaltige Steigerung des Arbeitspensums
  • Physisches und psychisches Belastbarkeitstraining
  • Verbesserung der Problemlösungsstrategien
  • Förderung des Selbstbewusstseins, der Kritikfähigkeit und der Frustrationstoleranz
  • Förderung des Durchhaltevermögens und des Selbstwertes
  • Förderung der Selbstreflexion
  • Förderung von Verantwortungsbewusstsein und Teamarbeit
  • Erwerbung von projektbezogenen, praktischen Fähigkeiten

  • Aufgleisung (wenn nötig) von therapeutischer Begleitung

Standorte

Das Programm Brocki PerspektivA wird in den Brockenhallen Reinach und Muttenz angeboten.

Anschlusslösungen

Das Programm Brocki PerspektivA fokussiert sich auf den Aufbau der arbeitsmarktlichen Fähigkeiten und hat eine Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt zum Ziel. Es dient auch zur Abklärung der Arbeitsmarktfähigkeit. Bei erfolgreicher Absolvierung des Programms sind daher das Programm jobs2do oder full time (für Jugendliche oder junge Erwachsene), oder New Job Placement (für Erwachsene) die ideale Anschlusslösung um eine Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt mit einem engen Coaching in der Berufs- oder Stellensuche zu erzielen.